Tipps

Vegetationsschutzzeit

Baumfällen nur von Oktober bis Februar

Laut der Pressestelle des Landratsamtes Böblingen sind Baumfällarbeiten nur vom 1. Oktober bis Ende Februar möglich!

Die Vegetations-Schutzperiode beginnt am 1. März und endet am 30. September.


Wer diesen Herbst oder Winter eine Hecke roden oder einen Baum fällen möchte, der muss das bis spätestens Ende Februar erledigen. Am 01. März beginnt gemäß dem Landesnaturschutzgesetz die Vegetationsschutzzeit und danach ist es bis zum 30. September verboten, Hecken und Bäume zu roden. Ausnahmen vom Fäll- und Rodungsverbot sind in begründeten Einzelfällen möglich (Landratsamt Böblingen).

Diese Vegetations-Schutzperiode fördert den Erhalt der Lebensräume von Tieren und Pflanzen, schützt die Brutstätten von Vögeln und auch von vielen Insekten.

Normale Pflegeschnitte an Bäumen und Hecken sind natürlich ganzjährig zulässig!

Weitere Tipps