Tipps

Buchsbaumzünsler

Kontrolle und Bekämpfung



Wir beraten Sie zum Thema:

  • Befallskontrolle
  • Biologische Bekämpfung
  • Ersatzbepflanzung

  • Die Entwicklung des Buchsbaumzünslers:

    Der nachtaktive Buchsbaumzünsler-Falter (lebt nur 9 Tage) legt seine Eier unter die Buchsbaumblätter aus denen nach ca. 3 Tagen die Raupen schlüpfen. Innerhalb 3 - 10 Wochen durchlaufen sie sieben Larvenstadien und verpuppen sich dann in einem Kokon (Gespinst). Daraus schlüpft dann nach 1 Woche ein neuer Falter. Es können sich im Jahr bis zu 3 Buchsbaumzünslergenerationen entwickeln.

    Die grünen Raupen mit schwarzen Punkten fressen an den Blättern und jungen Trieben. Bei starkem Befall stirbt der Buchsbaum ab.

    Ihr Oskar-Team

    Weitere Tipps