Obst- und Früchte

Mispeln

Mespilus germanica

Mispel - Mespilus germanica     Mispel - Mespilus germanica
 
Mispeln lieben einen mäßig trockenen, warmen Standort in sonniger bis halbschattiger Lage. Der Wuchs ist breit aufrecht und sparrig, entweder als Strauch oder als kleiner Baum.
Wird die Krone zu dicht, sollte sie etwas ausglichtet werden, ansonsten sind keine Schnittmaßnahmen notwendig.

Im Mai/Juni tragen Mispeln große, einzeln stehende, weiße sehr zierende Blüten. Die Früchte sind 3 - 4 cm groß, braun und filzig, ab September reif, genießbar nach dem ersten Frost.
Verwendung wie Quitten.



Noch Fragen?