Obst- und Früchte

Birnen

Büsche - Halbstämme - Hochstämme

Birnen benötigen grundsätzlich wärmere Standorte als Äpfel. Sehr günstig ist die Erziehung am Wandspalier oder ein Platz vor einer Süd- Südwestmauer.
Unsere Halb- und Hochstämme sind auf der Wurzel (Unterlage) einer Mostbirne veredelt, d.h.: stark wüchsig, robust mit spät einsetzendem Ertrag.
Unsere Büsche sind auf Quitte A veredelt, d.h. schwachwachsend, gute Befruchtung und Fruchtqualität, früh einsetzender Ertrag.

Unser Standardsortiment:

  • Alexander Lucas
    Genussreife: Okt./Jan.; Frucht: große bis sehr große grüne Früchte, saftig, süß-säuerlich; robust.
  • Boscs Flaschenbirne
  • Clapps Liebling
    Genussreife: September; Frucht: saftig, wohschmeckend, schmelzend; anspruchslos.
  • Conference
    Genussreife: Okt./Dez.; Frucht: sehr saftig, süß-aromatisch, schmelzend; robust.
  • Gellerts Butterbirne
    Genussreife: Oktober; Frucht: saftig, schmelzend, hervorragender Geschmack, rot-braune Schale.
  • Gräfin von Paris
  • Gute Luise
  • Harrow Delight
  • Harrow Sweet
  • Köstliche von Charneu
  • Nashi (Japanische Birnen)
    Genussreife: Oktober; Frucht: saftig süß, Ansprüche und Pflege wie Birnen, nicht rostanfällig.
  • Stuttgarter Geißhirtle
  • Uta
  • Novemberbirne (XENIA, Novosibirskaja)
  • Williams Christbirne/Rote Williams Christbirne
    Genussreife: Aug./Sept.; Frucht: schmelzend, saftig, süß, kräftiges Aroma; sehr gute Sorte für Frischverzehr, bevorzugt warme Lagen.

  • Sonderwünsche nehmen wir gerne entgegen und versuchen diese schnellstmöglich zu besorgen!


Noch Fragen?