Kletterpflanzen

Kletterpflanzen

Klettertrompete - Campsis tagliabunda MME GALEN     Klettertrompete - Campsis tagliabunda MME GALEN
 
Wilder Wein - Parthenocissus tricuspidata VEITCHII     Wilder Wein - Parthenocissus tricuspidata VEITCHII
 
Clematis Hybr. JACKMANII     Clematis Hybr. JACKMANII
 
Sie dienen der Begrünung von Fassaden, Stellwänden, Zäunen und Pergolen. Vielfältig sind die Möglichkeiten ihrer Verwendung. Die wichtigsten Gruppen sind:

  • selbsthaftend: Efeu, Kletterhortensien, Wilder Wein

  • Immergrüne Kletterpaflanzen: Efeu, Geißblatt henryi, Winterjasmin,

  • mehrfach blühend: viele Sorten von Clematis und Kletterrosen,

  • Frucht tragend: Tafeltrauben, Kiwi, Brombeeren, Tayberry,

  • für heiße Standorte: Glyzinien, Trompetenblume,

  • mit schönem Laub: Wilder Wein, Pfeifenwinde, weißbunter Efeu, Strahlengriffel

  • Stauden: Hopfen, Staudenwicke, Staudenclematis,

  • Einjährige Kletterpflanzen: Schwarzäugige Susanne, Duftwicke, Feuerbohne, Trichterwinde (Ipomea purpurea), Prunkwinde (Ipomea),



Fragen nach Ansprüchen der Pflanzen, Wuchsstärke, Rankhilfen, Blüte usw. können Sie gerne mit unseren Gärtnern klären.


Noch Fragen?